gut zu wissen und nicht zu vergessen

ist ein altes aber immernoch aktuelles Thema – AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome) und es ist das diesmonatige Thema für Concerned Bloggers!! Für die deutschen Leser stelle ich natürlich auch links aus Deutschland zur Verfügung und freue mich aaarg drüber, dass ihr lest obwohl ich doch meist die anderen Sachen auf englisch zeige. Aber für die Mode ist die Sprache ja okay…. nur für solch wichtige Themen schreib ich dann doch lieber in beiden Sprachen.

AIDS soll nicht vergessen sein – und es ist erstaunlich wie unwissend unsere Jugend ist, das wo doch das Internet Informationen über alles und jeden bietet – und die Deutsche AIDS-Hilfe ein gut gemachte Webside hat…. Schaut sie euch an – http://www.aidshilfe.de/

Okay and after we wrote for the german readers, I will not forget my english-readers and love to thank you here for all the support and that you are acitv reading and press the like button… what I like to tell you this month is an old theme – but still important!

AIDS was first time spotted in 1981, causing confusion and speculation. Medics in Europe and North America detected patients whose organism did not fight germs.They died of various infections, like pneumonia. Now we have 2012 and some and the youth did nearly forget this – most are bad to not informed and never did hear of that???!!

Please have a look at this webside to remember and maybe show that its still there – http://www.aidsresearch.org/?gclid=CMLvxbvW0rACFUfwzAodqg_SzQ

 

 

This Public Service Announcement was brought to you by the Concerned Bloggers Association.
If you would like to become involved, please contact Marleen Vaughan for more information.

4 Gedanken zu “gut zu wissen und nicht zu vergessen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s